SC Freiburg Füchsle-Camp

Wie auch in den vergangenen Jahren planen wir in Kooperation mit dem SC Freiburg dieses Jahr wieder die Durchführung des Füchsle-Camps für Jungs und Mädels der Jahrgänge 2009 bis 2014.

 

Sofern es die Corona-Verordnung zulässt, wird es in den Pfingstferien stattfinden und zwar vom 09.06. bis 11.06.2022.

 

Sämtliche Informationen sowie die Anmeldung findet Ihr auf der Webseite des SC Freiburg.

Individuelle Trainingseinheiten bei VIVO7

VIVO7 bietet individuelle Trainingseinheiten in kleinen Gruppen für alle Altersgruppen und Positionen an.

Dabei werden nach dem technischen Konzept der VIVO7-Fussballschule alle fussballtechnischen Bereiche wie Passen, Ballannahme, Torschuss und – abschluss, sowie Dribbling geschult. Das Training basiert auf Bewegung mit dem Ziel, Dein Fussballspiel zu verbessern.

 

Alle 3 Monate bekommt jede/r Spieler/-in einen Trainingsbericht, der den Fortschritt in Blick auf technische und körperliche Aspekte, sowie Spielerkenntnisse enthält. Feldspieler trainieren in Gruppen von 1 bis 3 Spielern. Torhüter trainieren maximal in Zweiergruppen.

 

Jedes Training dauert eine Stunde (60 min.) und kostet die folgende Gebühr:

35,00 € für eine Einzelstunde (1 Spieler)

25,00 € pro Spieler bei einer Trainingseinheit mit 2 Spielern

18,00 € pro Spieler pro Training mit 3 Spielern

 

Die Trainingseinheiten finden auf dem Sportgelände in Stegen und Buchenbach statt.

Für weitere Informationen, Anfragen und Buchungen :

Lee Chalmers Tel. 0170 572 9494

Daniel Ferreira Tel. 01520 397 0381

Homepage : www.vivo7sports.com

Eine Legende geht in den Ruhestand

Abschiedsspiel für Harald Sandmann

Nachdem das Oberrieder Urgestein Harald Sandmann nach über 50 Jahre als Jugend-, Aktiv- und AHspieler für unseren Verein in seinen fußballerischen Ruhestand ging, bestand bei uns in der AH Mannschaft schnell Einigkeit darüber, dass man dies in einem besonderen Rahmen würdigen musste.

 

So entstand die Idee, ein Abschiedsspiel für Harry zu organisieren. Dass die aktuelle AH mit von der Partie sein sollte, war klar. Aber wer könnte der Gegner sein? Einfach gegen Kappel, Buchenbach oder einen sonstigen Gegner zu spielen, wäre zwar sicherlich gegangen, erschien aber trotzdem irgendwie seltsam. Dann die Idee….

„Wie wäre es, wenn man ehemalige Weggefährten und Fußballkameraden von Harry zusammentrommeln würde und mit diesen das Team der „All-Stars Oberried“ bilden würde? Um dann dieses Team gegen die aktuelle AH-Mannschaft spielen zu lassen.

 

Genau das war es! Und so rief man auch schon bei Albert Rees an, der sich bereit erklärte, die Organisation der „All Stars“ zu übernehmen. Natürlich unter strengster Geheimhaltung – das heißt, alle durften es wissen – bis auf Harry. 

Nun war nur noch eine Frage zu klären: „wie bekommen wir Harry eigentlich am Samstag um 16:30 Uhr auf den Sportplatz, ohne dass er etwas ahnt?“

Schließlich die Idee von Sven Mayer: „Du Harry, ich bekomm am Samstag ein Kühlaggregat angeliefert, könntest Du das bitte für mich entgegennehmen? Du bist ja der Hallenwart und ich habe leider einen wichtigen Termin“

Hilfsbereit wie Harry ist, erschien er also am Samstag auf dem Sportplatz. Zwar war von einem Kühlaggregat keine Spur, dafür versteckte sich aber die gesamte, bereits umgezogene AH Mannschaft im Clubheim, welches Harry nun „nichts Böses ahnend“ betrat, um dann mit lautem Applaus empfangen zu werden.

Wie Harrys Gesichtsausdruck verriet, war die Überraschung mehr als gelungen.

 

Im Anschluss erfolgte nun das Abschiedsspiel zwischen den AH und den „All-Stars“. Es entwickelte sich ein torreiches und spannendes Match, das die AH äußerst knapp mit 9:8 für sich entscheiden konnten.

Unmittelbar nach Spielende fanden sich dann die Mannschaften und die Zuschauer auf dem Platz ein.

In seiner Rede dankte Damian Stibal zunächst Jörg Lorenz und Carsten Sandmann für den gesponsorten, neuen Trikotsatz, um dann anschließend die Verdienste von Harald Sandmann für den Verein und die AH zu würdigen.

David Sandmann übergab Harald danach im Namen der Mannschaft ein neues, mit seinen Initialen bedrucktes AH Trikot als Geschenk und Benny Bosch überreichte Harrys Frau Petra Sandmann einen Blumenstrauß.

Damit war zwar der „offizielle Teil“ vorbei, der Abend aber keinesfalls beendet. Denn wie das gesellige Zusammensein im Clubheim wieder einmal bewies:

Oberrieder können nicht nur gut Fußball spielen, sondern auch hervorragend feiern….

Damian Stibal, November 2021

 

All-Stars Oberried:

Albert Rees, Harald Sandmann, Adel Rees, Hermann-Josef Gutmann, Thomas Zähringer, Jörg Lorenz, Klaus Vosberg, Michael Zähringer, Oliver Albrecht, Gerhard Rombach, Freddy Kunzelmann, Marc Sandmann

 

AH Oberried:

Benny Bosch, David Sandmann, Damian Stibal, Alexander Kapp, Patrick Sandmann, Patrick Hochleitner, Patrick Fischer, Dirk Bank, Max Brender, Daniel Lorenz, Matthäus Gutmann, Sven Winterhalter

Nordic Walking-Lauftreff 

Jeden Montag um 9.00 Uhr und jeden Donnerstag um 18.00 Uhr findet am Sportplatz der Lauftreff unserer Frauengruppen statt.

Die Männergruppe trifft sich jeden Freitag um 18:00 Uhr ebenfalls am Sportplatz.

Dieser Sport für ALT und JUNG ist auch für Neueinsteiger bestens geeignet. Auch Nichtmitglieder sind herzlich zum Reinschnuppern eingeladen. Interesse? Einfach entsprechende Sportbekleidung, Sportschuhe einpacken, vorbeikommen und mitlaufen. Stöcke können ausgeliehen werden.

Unsere Sponsoren und Werbepartner