Der Nikolaus greift zur Gitarre

 „Alle Jahre wieder“ traf sich die Oberrieder Fußballjugend Anfang Dezember zur Jugendweihnachtsfeier der Sportfreunde Oberried. Fast 100 Jugendspielerinnen und Jugendspieler erlebten zusammen mit Ihren Familien und Freunden einen schönen Nachmittag in der Goldberghalle.

Nach und nach rief der Nikolaus die einzelnen Teams der D, E, und F – Junioren sowie der Bambinis zu sich auf die Bühne. Vieles wusste er zu berichten, nahezu nur Gutes, so dass Knecht Ruprecht eigentlich „keine Arbeit“ hatte.

Die Kinder wiederum überraschten den Nikolaus mit gelungenen Darbietungen, ob als Gedicht oder einem Lied. Als eine Mannschaft mal nicht singen wollte, war es der Nikolaus selbst, der zur Gitarre griff und nicht nur den Trainer und dessen Jungs, die gerade neben ihm auf der Bühne standen, sondern den ganzen Saal begeisterte.

Auch die Kinder, die lieber mit dem Nikolaus auf der Bühne etwas kicken wollten, wurden nicht enttäuscht. Mit einer sehr gelungenen Aktion bugsierte er das Runde in das Eckige.

Bürgermeister Klaus Vosberg war es vorbehalten, etliche junge Talente mit Urkunden und Pokalen auszuzeichnen.

Für 100 Spiele für die Sportfreude Oberried wurden geehrt: Anna Eitel – Luca Hanke -  Nils Kult – Max Leopold – Finn Lorenz – Simon Winter

200 Spiele: Roman Durst – Max Düsterdieck – Patrick Maier - Dominik Rohrer - Ian Sulic – David Winter – Florian Winterhalter

300 Spiele: Bastian Braun – Max Durst – Damian Lorenz  – Florian Rebmann - Andreas Schneider – Julius Vogt

400 Spiele: Tim Andris – Leon Rees – Lukas Riesterer – Nick Weber

500 Spiele: Dewey Martin - Wayne Martin - Jonas Winterhalter

100 Tore: Ben Andris – David Rohrer

200 Tore: Patrick Maier

400 Tore: Tim Heitzler

Neue Aufwärmshirts für die A-Junioren

Die A-Junioren der SG Kirchzarten/Oberried bedanken sich herzlich bei Carola und Frank Kunze von der Fahrschule Kunze für die Spende der neuen Aufwärmshirts. (November 2016)