C - Juniorinnen, SG Oberried

Die Saison 12/13 begann damit, dass drei Mädels des SV Ebnet zu uns kamen, da beide Vereine zu wenig Mädels für eine eigene Mannschaft hatten. Wir haben uns gut mit ihnen verstanden, auch mit Markus, der als Trainer von Ebnet mitkam. An dieser Stelle möchten wir Markus, Miriam, Lorena und Nona danken!!!

Unser Training war immer sehr lustig, da wir nicht nur „körperliche Hochleistungen“ brachten, sondern auch gequatscht, gelabert, und gelacht haben…

Bei den Spielen haben wir uns trotzdem sehr angestrengt auch wenn wir oft die Latte, den Pfosten oder neben das Tor trafen. Deswegen haben wir „nur“ den vierten Platz von elf erreicht. Auch haben wir oft ein Gegentor in der letzten Minute bekommen, aber trotzdem haben wir mit unserer super Mannschaft tolle Spiele gespielt. Nach jedem Spiel waren wir meistens gut gelaunt, was vielleicht daran lag, dass wir beim Duschen immer „unser“ Lied, "The Final Countdown" gehört haben.

Zur Rückrunde haben wir Neuzugang von Sabrina, Annelie und Luisa bekommen, die sich auch gleich als Talente erwiesen. Ab diesem Zeitpunkt waren sie bei fast jedem Spiel dabei. Leider haben wir auch einen Verlust gehabt, weil sich Anna-Lena Rombach beim Spiel gegen den SC Freiburg verletzt hat und bei der Rückrunde ausfiel. Sie unterstützte uns jedoch bei jedem Spiel als Fan.

Als Abschluss waren wir auf einer Hütte in Rötenbach, was sehr viel Spaß gemacht hat, außer dass wir sogar hier Gegner hatten: viele kleine, nervige Schnaken. Dennoch hatten wir einen schönen Aufenthalt. Nachdem wir gegrillt haben, haben wir unseren Trainern Klaus, Markus und Fritz und Renate, die uns bei jedem Spiel begleitet und unterstützt haben T-Shirts als Dankeschön geschenkt.

 

DANKE FÜR DIESE TOLLE SAISON!!!

 

Von Kari & Saskia

B - Juniorinnen verlieren unglücklich im Bezirkspokalfinale mit 1:0 n.V.

1:0 Niederlage gegen den FC Weisweil beim "Tag des Mädchenfussballs" in Gutach/Bleibach

Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz im Bezirkspokal bei den B - Juniorinnen!

Kein glückliches Ende für die SG Oberried an diesem Wochenende. Die B - Juniorinnen verloren ebenfalls Ihr Finalspiel im Bezirkspokal gegen den FC Weisweil nach Verlängerung mit 1:0(0:0). Die B - Juniorinnen standen ebenfalls nach dem Gewinn des Bezirkspokals im letzten Jahr, auch dieses Jahr wieder im Finale. Auch hier gab es bisher es nur wenige Mannschaften die zweimal hintereinander das Finale erreichen konnten. Umso höher ist die erbrachte Leistung bis ins Finale zu bewerten. Auch die B - Juniorinnen können auf Ihre Leistung stolz sein!

B - Junioren scheitern im Bezirkspokalfinale in Mundingen

2:1 Niederlage gegen die SG Nordweil, B - Junioren sind über Ihre schlechte Leistung im Bezirkspokalfinale selbst enttäuscht

Sichtlich enttäuscht waren die B - Junioren der SG Oberried nach der 2:1 (1:1) Niederlage gegen die SG Nordweil in Mundingen.

Kopf hoch Jungs! Wir gratulieren Euch zu einem beachtlichen 2.Platz im Bezirkspokal! Nur selten erreicht eine Mannschaft zweimal hintereinander das Finale. Ihr könnt trotzdem stolz sein auf diese Leistung!

Spielbericht Doppelpass:

SG Nordweil - SG Oberried 2:1 (1:1)

0:1 (12.) Jannic Dellenbach, 1:1 (21.) Martin Biehler, 2:1 (74.) Daniel Wijan

Zuschauer: 300; SR: Peter Dixa; SRA: Dominik Böcherer, Dominik Schätzle

Vor einer tollen Kulisse von 300 Zuschauern besiegte der Kreisliga-Ligist SG Nordweil (SG Bleichtal) den Bezirksligisten SG Oberried knapp aber nicht unverdient mit 2:1 Toren. In der Anfangsphase waren die Dreisämtäler, die zum zweiten Male in Folge im Endspiel standen, die dominierende Mannschaft. Logische Folge dann auch der Führungstreffer. Die Bleichtäler kamen dann immer besser ins Spiel und erzielten durch Martin Biehler (einer der auffälligsten Spieler des Endspieles) den Ausgleich. Mit dem Remis ging es dann in die Pause.

In der zweiten Hälfte erspielte sich die Nordweiler mehr Chancen und nach einer Ecke köpfte Daniel Wijan unhaltbar zum 2:1 ein. Später landete noch ein Ball an der Latte des Dreisamtäler Gehäuses.

Bezirksjugendwart Walter Rückle, Pokalspielleiter Matthias Wölke und Dr. Gundolf Fleischer (Präsident des
Badischen Sportbundes) waren wie die Fans aus beiden Lagern , sehr angetan vom diesen sehr fair geführten Endspiel .

Tolles Jugendturnier bei bestem Fußballwetter

Die Sportfreunde Oberried konnten bei ihrem 26. Kleinfeldjugendturnier 42 Jugendteams begrüßen. Äußerlich perfekte Rahmenbedingungen und ein durchdachter Turnierplan ließen das Turnierwochenende mit insgesamt

112 Spielen zu einem großen Erfolg werden.

Erfolgreiche Turniersieger in den jeweiligen Altersgruppen wurden:

  • SF Oberried                              D - Juniorinnen
  • Spvgg.Buchenbach                    B - Juniorinnen 
  • FC Neuenburg                           D - Junioren
  • FT 1844 Freiburg                       E – Junioren

Schon zur Tradition beim Oberrieder Jugendturnier geworden waren es aber nicht die Pokale, die es für alle Teams entsprechend den Platzierungen gab, sondern die sehr attraktiven Mannschaftspreise, die unter allen teilnehmenden Mannschaft je Altersgruppe verlost wurden.

Die beiden Bilder zeigen zum einen die D – Juniorinnen der Sportfreunde Oberried nach ihrem Turniersieg, und die D-Mädchen der SF Eschbach, die als Mannschaftspreis „Freien Eintritt in den Steinwasenpark“ gewannen.

„Freie Fahrt beim Hasenhorn Coaster“ gewannen u. a. die B-Juniorinnen des FC Wittlingen; über je einen Gutschein für ein „Mannschaftsessen im Goldenen Adler“ in Oberried konnten sich E – Junioren des SV Kirchzarten und des    SV Ebnet freuen.

Die Sportfreunde Oberried wünschen den Jugendlichen mit Ihren Trainern und Betreuern viel Spaß beim Einlösen ihrer Gutscheine und bedanken herzlich sich bei den großzügigen Sponsoren.

 

mehr auch unter: >>>Jugendturnier 2013<<<

SC Füchslecamp zu Gast bei den Sportfreunden Oberried

Füchslecamp war zu Gast in Oberried vom 23.05.-25.05.2013 mit 53 Kindern und 5 Trainern

      Viel Spaß beim Fußball und viel Glück mit dem Wetter hatten die Kinder beim Füchslecamp

E II - Junioren beim Bundesligaspiel des Sportclub Freiburg (3:1 Sieg)

Die E II - Junioren begleiteten die Bundesligaspieler des SC Freiburg zum Anspielpunkt

Am Freitagabend  wurden für die E II - Junioren beim Bundesligaspiel zwischen dem SC Freiburg und Hannover 96 Träume wahr. Die E II - Junioren durften mit den Bundesligaspielern des SC Freiburg vor Spielbeginn in das SC Stadion einlaufen. Seit der Bewerbung für dieses Ereignis waren nunmehr fünf Jahre vergangen. Umso mehr sind wir, die Sportfreunde Oberried stolz, dass eine Mannschaft unseres Vereines dieses Event begleiten durfte. Einen unvergesslichen Abend erlebten die E II - Junioren im SC- Stadion (Mage Solar Stadion), der durch den 3:1 Sieg des SC Freiburg über Hannover 96  abgerundet wurde.

Die A - Junioren der SG Kirchzarten gewinnen das Hallenmasters

Sieger im Finale der A- Junioren beim Doppelpass - Juniorenhallenmasters in Emmendingen

D - Juniorinnen belegen den 2.Platz bei der Südbadischen Futsalmeisterschaft

Die D - Juniorinnen mussten sich in Bräunlingen lediglich in einem Spiel geschlagen geben! Am Samstag ereichten Sie den zweiten Platz beim Doppelpass - Juniorenhallenmasters in Emmendingen

D - Juniorinnen sind Bezirksfutsalmeister

D - Juniorinnen setzen sich souverain gegen den FC Neuenburg,SV Rhodia Freiburg und die SF Eintracht Freiburg durch

Der neue Bezirksfutsalmeister 2012/2013 der D - Juniorinnen: Die SG Oberried(weißes Trikot) nach der Siegerehrung in Bötzingen.

Die Sportfreunde Oberried gratulieren herzlichst zu diesem Erfolg!

7. Dreisamtäler Hallen-Jugendturnier

Zum siebten Mal haben der SV Kirchzarten und der SF Oberried das Dreisamtäler Hallen-Jugendturnier am

12. und 13. Januar in der Sporthalle des Schulzentrums in Kirchzarten veranstaltet. An beiden Tagen gab es von morgens 9:00Uhr bis in die Abendstunden viele spannende Spiele und schöne Tore zu sehen.

Viele Eltern und Freunde des Jugendfußballs kamen zu den Spielen und trugen zu einer tollen Atmosphäre
mit voll besetzter Tribüne bei. Insgesamt traten 72 Mannschaften mit über 600 Spielern und Spielerinnen aus

36 Vereinen an. Besonders erfreulich war dieses Jahr die große Anzahl von Vereinen aus anderen Bezirken die auch längere Anfahrten auf sich nahmen um an unserem Turnier teilzunehmen. So hatten die Dreisamtäler und die Mannschaften aus Freiburg und Umgebung die Gelegenheit sich unter anderem mit Mannschaften aus Mahlberg, Wittlingen, Friesenheim, Ichenheim, Sinzheim, Lauf und anderen zu messen.Sportlich erfolgreich war das Wochenende auch für unsere Jugendmannschaften. So waren in fast allen Endspielen Mannschaften unserer SG vertreten. Besonders erfolgreich waren wieder einmal unsere Mädchenmannschaften die sowohl bei den

C- Juniorinnen als auch D-Juniorinnen Turniersieger wurden. Bei den C-, D- und E-Junioren wurden unsere

SG Mannschaften Gruppensieger und erreichten das Endspiel. Für den Turniersieg reichte es nicht ganz. Den mussten unsere C-Jungs dem FC Denzlingen, die D-Jungs dem FC Emmendingen und die E-Jungs aus Oberried der FT 1844 überlassen. Auch bei den G-, F1- und F2-Junioren gab es viele tolle Spiele und für die Spieler Medaillen über die sich die Kleinen besonders gefreut haben.

Für das leibliche Wohl der Zuschauer hatten wieder viele freiwillige Helfer aus beiden Vereinen bestens gesorgt. Allen Helfern und „Kuchenspendern“, den Schiedsrichtern, sowie dem DRK, das uns wieder einmal zuverlässig unterstützt hat, sei an dieser Stelle für die tatkräftige Unterstützung herzlich gedankt!

Jugendweihnachtsfeier 2012

Jugendtrainer 2012/2013

Alf Grunwald, Mathias Schulz, Andreas Rebmann, Kenan Okay, Sven Hämmerle, Hansi Albrecht, Dirk Schneider, Amadeo Cunha, Hartmut Mayer, Andreas Eitel, Joachim Rebmann, Maximilian Podewski, Albert Rees, Robin Rees, Adi Wissler, Michael Dold, Michael Martin, Lothar Braun, Rolf Heizler, Rolf Andris, Annette Drayer, Nicole Titel, Josef Heizler, Selina Eckerlin, Fritz Baumann, Klaus Braun, Tom Kaphegyi, Markus Schonhart, Frank Hermann

Zahlreiche Ehrungen Oberrieder Jugendspieler

300 Tore

Eckerlin Nico, Pollex Marcel,

 

100 Tore

Freßle Kenny, Heitzler Tim, Kaphegyi Insa, Krezmaier Svea, Schuler Luca,

 

300 Spiele

Bolanz Tim, Mäder Jakob, Martin Wayne, Pollex Marcel, Schuler Luca, Winterhalter Jonas, Wissler Marc,

 

200 Spiele

Braun Saskia, Dold Yannic, Lebfrom Luise, Mayer Jana, Rebmann Florian, Riesterer Lukas, Schneider Michael Schneider Christian, Schweizer Fabian, Schweizer Malik , Weber Angelo,

 

100 Spiele

Andris Ben, Benz Noah, Braun Bastian, Durst Luisa, Düsterdieck Max, Eitenbichler Paul, Eitenbichler Karl, Freßle Kenny, Heitzler Tim, Kaphegyi Joss, Livajic Benedikt, Lorenz Damian, Maier Andri, Rombach Philipp,

Rombach Anna-Lena, Rombach Olivia, Schneider Andreas, Strecker AnnaStrecker Julia, Strecker Lisa,

Vogt Julius, Witteck Lea,

300 Tore

Eckerlin Nico, Pollex Marcel,

100 Tore

Freßle Kenny, Heitzler Tim, Kaphegyi Insa, Krezmaier Svea, Schuler Luca,

 300 Jugendspiele

 Bolanz Tim, Mäder Jakob, Martin Wayne, Pollex Marcel, Schuler Luca, Winterhalter Jonas, Wissler Marc,

200 Jugendspiele

Braun Saskia, Dold Yannic, Lebfrom Luise, Mayer Jana, Rebmann Florian, Riesterer Lukas, Schneider Michael, Schneider Christian, Schweizer Fabian, Schweizer Malik ,Weber Angelo

100 Jugendspiele

Andris Ben, Benz Noah, Braun Bastian, Durst Luisa, Düsterdieck Max, Eitenbichler Paul, Eitenbichler Karl,

Freßle Kenny, Heitzler Tim, Kaphegyi Joss, Livajic Benedikt, Lorenz Damian, Maier Andri, Rombach Philipp,

Rombach Anna-Lena, Rombach Olivia, Schneider Andreas, Strecker AnnaStrecker, Julia Strecker Lisa,

Vogt Julius, Witteck Lea

E - Junioren sind Staffelmeister der Herbstrunde 2012

Einen großen sportlichen Erfolg feierten die E-Junioren der Sportfreunde Oberried!
Nach einer spannenden Runde mit vielen tollen
Siegen haben die Jungs, um Trainer Adi Wissler und Michael Dold, die Staffelmeisterschaft errungen! Nach 8 Siegen aus 9 Spielen wurden die Teams vom VFR Merzhausen und PTSV Jahn Freiburg auf die Plätze verwiesen. Bei der Nikolausfeier der Sportfreunde wurde das Team geehrt und erhielt seine Meistershirts.

Die E - Junioren mit: Marc Wissler, Tim Bolanz, Jonas Winterhalter, Marzio Giri, Yannic Dold, Marcel Pollex, David Rohrer, Paul Eitenbichler, Noah Riesterer, Christian Schneider, Justin Genschmer, Jakob Wagner,

Trainer: Adi Wissler und Michael Dold

Sportlerehrung 2012 der Gemeinde Oberried

Im Juniorenbereich wurden die A II-Junioren für das Erreichen der Meisterschaft geehrt. Für den Erfolg des Bezirkspokalsieges wurden drei Jugendmannschaften geehrt. Zu diesen zählten die B-Junioren,

B-Juniorinnen und die D-Juniorinnen. Zusätzlich wurden die D-Juniorinnen für den Erfolg der Meisterschaft geehrt.

Bürgermeister Franz-Josef Winterhalter würdigte die erbrachten Leistungen mit Urkunden und kleinen Präsenten.