1000 Spiele – Tausend Dank!

Albert Rees spielte sein 1ooo.Spiel für die Sportfreunde Oberried

Albert Rees - der fünfte Spieler bei den Sportfreunden Oberried der 1000 Spiele erreicht

 

Einen Event der besonderen Art gab es am Samstag, den 29.06.2013 auf dem Sportplatz in Oberried zu feiern. Albert Rees langjähriges Mitglied der Sportfreunde Oberried und ehemaliger zweiter Vorstand bestritt sein 1000.Spiel im Trikot für die Sportfreunde Oberried. Im Rahmen dieser Ehrung fand ein “Best of Oldies“ - Fussballturnier  statt. Unter den anwesenden Trainern und Spielern befanden sich viele namhafte Persönlichkeiten, Fussballegenden und Urgesteine aus dem Raum Freiburg und dem Dreisamtal. Viele Zuschauer ließen sich dieses seltene Ereignis nicht entgehen. Moderiert wurde das Turnier von Torwartlegende Bernhard "Kaba" Riesterer. Mit Adolf Brender, Klaus Mayer, Harald Sandmann und Hermann Mayer waren weitere vier Vereinsmitglieder mit jeweils 1000 Spielen für die Sportfreunde Oberried beim Jubiläumsspiel zu Gast.

Zahlreiche Tore erzielte Albert Rees beim "Best of Oldies" Jubiläumsturnier

5000 Spiele für die Sportfreunde Oberried

Fünf Spieler mit je 1000 Spielen für die Spfr.Oberried beim Jubiläumsspiel von Albert Rees

V.li.n.re.: Hermann Mayer, Albert Rees, Harald Sandmann, Adolf Brender, Klaus Mayer

Beim Jubiläumsspiel von Albert "Gigl" Rees waren Hermann Mayer, Harald Sandmann, Adolf Brender und

Klaus Mayer zu Gast, von denen bereits jeder sein 1000. Spiel für die Spfr.Oberried gespielt hat. Albert Rees ist nun der fünfte im Bunde, der die ehr seltene Auszeichnung von den Sportfreunden Oberried erhielt.

Nochmals herzlichen Glückwunsch von den Sportfreunden Oberried für die erbrachte Leistung.

            Bilder: Rolf Kirchenkamp